Lauda / Königshofen

Aus dem Polizeibericht

Lack mit Flüssigkeit ruiniert

Archivartikel

Lauda. Den Lack eines in der Heinrich-Mohr-Straße in Lauda abgestellten Fahrzeuges ruinierte ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag. Er hatte eine gelbe fett- oder ölhaltige Flüssigkeit auf der Motorhaube und auf den vorderen Kotflügeln verteilt, wodurch sich der Lack teilweise ablöste. Es entstand ein Schaden von gut 900 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter Telefon 0 93 41 / 8 10 entgegen.