Lauda / Königshofen

Region Heilbronn-Franken: Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen ist ungebrochen

Leichtes Plus bei den Lehrstellen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Heilbronn-Franken registrierte Ende März 1596 neu eingetragene Ausbildungsverhältnisse. Das ist ein leichtes Plus von 0,75 Prozent gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Besonders erfreulich: 63 Plätze werden dabei von Betrieben zur Verfügung gestellt, die zum ersten Mal ausbilden.

"Die Ausbildungsbereitschaft unserer

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00