Lauda / Königshofen

Unfall mit Rettungswagen

Leichtkraftradfahrer leicht verletzt

Lauda.Als am Dienstag ein Krankentransportwagen mit einem Leichtkraftrad in Lauda kollidiert ist, wurde ein 17-Jähriger leicht verletzt.

Gegen 15 Uhr war der 19-jährige Fahrer des Transporters auf der Becksteiner Straße in Richtung Stadthalle unterwegs.

An der Einmündung der Philipp-Adam-Ulrich-Straße wollte er nach links abbiegen und übersah dabei den Jugendlichen mit seinem Leichtkraftrad, welcher ihm entgegen kam.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige leicht verletzt. Zur Überprüfung kam er später in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.