Lauda / Königshofen

Jahreskalender 2019 Stadtverwaltung von Lauda-Königshofen ist erneut auf der Suche nach Fotomotiven

Lieblingsplätze der Bürger gesucht

Nachder großartigen Resonanz im Vorjahr können sich die Bürger von Lauda-Königshofen auch 2018 an der Gestaltung des städtischen Jahreskalenders beteiligen.

Lauda-Königshofen. Gesucht werden diesmal neben faszinierenden Landschaftsaufnahmen und Ortsimpressionen auch die „Lieblingsplätze“ der Bürger. Das können zum Beispiel schöne Aussichtspunkte sein, aber auch idyllische Sitzgelegenheiten oder Rückzugspunkte in der Natur.

Ab sofort einsenden

Hobbyfotografen, die sich an der Gestaltung des Kalenders beteiligen möchten, können ihre Motive ab sofort per E-Mail an christoph.kraus@lauda-koenigshofen.de schicken. Benötigt werden eine kurze Bildbeschreibung, die Kontaktdaten für Rückfragen sowie eine Zusicherung, dass das eingesandte Bild persönlich erstellt wurde und es im Jahreskalender verwendet werden darf. Wünschenswert wäre eine kurze Schilderung, was den fotografierten „Lieblingsplatz“ auszeichnet.

Falls Personen abgebildet sind, muss eine Einwilligung zur Veröffentlichung vorliegen. Die Stadt freut sich auf die eingesandten Beiträge. Mitte November wird eine Jury im Rathaus von Lauda die besten Motive auswählen, damit der Jahreskalender pünktlich gedruckt und verteilt werden kann. stv