Lauda / Königshofen

Zwischenfall bei Demo

Mann schlägt Stadtmitarbeiter

Archivartikel

Lauda-königshofen.Zu einem Zwischenfall kam es am Montag am Rande der Demonstration gegen die Aufbereitungsanlage in Gerlachsheim. Nachdem ein älterer Mann die Toilette im Rathaus aufsuchen wollte, ihm aber an der Tür von einem Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Zutritt verwehrt worden war, kam es zu einem Wortgefecht der beiden, in dessen Verlauf der ältere Mann seinem städtischen Kontrahenten eine Ohrfeige verpasste. Stadtrat Marco Hess (CDU) forderte deshalb am Ende der Gemeinderatssitzung Bürgermeister Maertens auf, gegen den Mann Strafanzeige zu stellen. „Wir können es nicht durchgehen lassen, dass ein städtischer Mitarbeiter von einem der Demonstranten tätlich angegriffen wird“, so der studierte Jurist Hess. Wie der Ordnungsamtsmitarbeiter den FN bestätigte, werde er den Mann anzeigen. thos