Lauda / Königshofen

Bauprojekt in Gerlachsheim Stadt will Wogen glätten

Maßnahme wird intensiv besprochen

Archivartikel

Lauda-Königshofen.In den letzten Tagen kam es vermehrt zu Diskussionen zum Bauvorhaben einer „Anlage zur Behandlung von Schüttgütern“ der Firma Konrad Bau in Gerlachsheim. Die Stadt Lauda-Königshofen hat die Diskussionen verfolgt und die öffentlich geäußerten Aspekte mit großer Sorgfalt zur Kenntnis genommen.

Das Genehmigungsverfahren zum Bauprojekt wird nicht von der Stadt Lauda-Königshofen, sondern vom Landratsamt geleitet. In den nächsten Tagen werden intensive Gespräche mit allen Beteiligten geführt. Die Ergebnisse werden anschließend vorgestellt.

Das vorrangige Ziel ist, alle eventuellen Unstimmigkeiten schnellstmöglich auszuräumen. Die Firma Konrad Bau hat der Stadt Lauda-Königshofen dabei ihre volle Unterstützung zugesagt. stv