Lauda / Königshofen

Gymnasium Erfolgreich bei Plakatwettbewerb

MSG landet auf dem vierten Platz

Archivartikel

Lauda-Königshofen.„Bunt statt blau“: Unter diesem Motto schufen im Frühjahr bundesweit 8000 Schüler Plakate gegen das Komasaufen. Anna-Pineker und Tamara Lindner aus Lauda belegten im Land den vierten Platz. Die DAK Bad Mergentheim übergab Urkunden und Preise. Die Regionalsieger im Main-Tauber-Kreis wurden durch die fachkundige Jury in Person von Bernd Schepermann, Künstler aus Bad Mergentheim,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00