Lauda / Königshofen

Gesang Chor Young Voices präsentierte sich auf dem Landesmusikfestival in Schorndorf

Passende Lieder zu den heißen Temperaturen

Archivartikel

Lauda.Nachdem der Chor Young Voices mit drei Konzerten das heimische Publikum erfreut hat, nahmen die Sänger am Landesmusikfestival in Schorndorf teil. Gemeinsam mit der Chorleiterin Edith Lang-Kraft präsentierte sich der Chor mit Auszügen aus dem Programm „Sound of Seasons“.

Das jährlich stattfindende Landesmusikfestival ist das mittlerweile größte Festival für Amateurmusik in Baden-Württemberg. Austragungsorte waren Schorndorf und Plüderhausen, zwei von 16 Teilnehmerstädten der Remstalgartenschau.

Die sechs Auftrittsorte waren über die gesamte Altstadt von Schorndorf verteilt, so dass die Besucher von 11 bis 18 Uhr von über 40 verschiedenen Instrumentalensembles und Chören jeder Art unterhalten wurden.

Passend zu den sommerlich heißen Temperaturen begeisterten die Young Voices die Zuhörer mit passenden Liedern wie unter anderem Summer of 69, Summer in the City, Summer Dreaming und 36 Grad.

Im Anschluss an den Auftritt nutzte der Chor die Gelegenheit, bei anderen Ensembles zu lauschen und die Gartenschau in Schorndorf zu besuchen. Bei Temperaturen über 30 Grad boten die Blumenausstellung im Schlosskeller sowie verschiedene Wasserspiele und eine Kneippanlage im Schloss- und Stadtpark willkommene Abkühlung.

Nach einer Vielzahl von Auftritten mit dem Programm „Sound of Seasons“ wendet sich der Chor wieder der Erarbeitung neuer Lieder zu. Das kommende Konzertprogramm wird wieder modern arrangierte Pop- und Rocksongs umfassen. Für interessierte Sänger eine ideale Gelegenheit für einen Einstieg in den Chor.

Der Chor probt immer donnerstags ab 20.30 Uhr im Martin-Schleyer-Gymnasium in Lauda, in den Schulferien finden keine Proben statt.

Informationen zum Chor Young Voices und zur Kontaktaufnahme finden sich auf www.youngvoices-lauda.de im Internet.