Lauda / Königshofen

Politik Saarländischer Ministerpräsident Tobias Hans kommt nach Unterbalbach

Prominente Wahlunterstützung für die CDU

Archivartikel

Unterbalbach.Die Zusage stand schon länger, nun wurde im Terminkalender noch ein Termin im Main-Tauber-Kreis eingetaktet: am Freitag, 10. Mai, besucht der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans MdL Unterbalbach.

Ministerpräsident Hans kommt hierbei auf Einladung der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen. Stadtverbandsvorsitzender Marco Hess lud Hans bereits vor über einem Jahr ins Taubertal ein, nachdem er als Nachfolger von Annegret Kramp-Karrenbauer die Nachfolge an der Regierungsspitze im Saarland übernahm und seitdem jüngster Ministerpräsident in Deutschland ist. Hans ist 41 Jahre alt.

Seit Oktober 2018 ist er zudem Vorsitzender der CDU Saar. Der Bürgerdialog im DJK-Sportheim wird gemeinsam von JU und CDU veranstaltet. Beginn ist um 17 Uhr. Gegen 19 Uhr findet unter Leitung von Ortsvorsteher Andreas Buchmann mit den Kandidaten der CDU zur Kommunalwahl noch ein Rundgang durch Unterbalbach statt. Bürger sind zum Bürgerdialog willkommen. Ministerpräsident Hans wird zum Thema „Ländlicher Raum - Digitalisierung - Zukunft – wohin steuert unser Land?“ sprechen. ju