Lauda / Königshofen

Radfahrer angefahren

Archivartikel

Unterbalbach. Von der Sützelstraße kommend bog am Samstag um 18.40 Uhr ein 54 Jahre alter Opel-Astra-Lenker nach rechts auf die B 290 ein und übersah dabei einen 35-jährigen Radfahrer, der auf der B 290 in Richtung Königshofen fuhr, worauf es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam.

Der unter erheblichem Alkoholeinfluss stehende Radfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, von wo er jedoch kurze Zeit später flüchtete.

Der entstandene Sachschaden an Auto und Fahrrad beläuft sich auf etwa 500 Euro.