Lauda / Königshofen

Azubi-Preis „Gelbe Hand“ Projekte aus dem Main-Tauber-Kreis gesucht / Wettbewerb zeichnet Einsatz gegen Diskriminierung aus

Rassismus den Kampf ansagen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Rote Karte im Fußball – die „Gelbe Hand“ im Betrieb: Azubis und Berufsschüler, die sich im Main-Tauber-Kreis für Gleichbehandlung und gegen Rassismus am Arbeitsplatz engagieren, sind preisverdächtig. Noch bis zum 15. Januar können sie mit einem eigenen Projekt am Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1350 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema