Lauda / Königshofen

Kirchenmusik Lauda Passionsmusik zum Palmsonntag in der evangelischen Friedenskirche

Richtige Einstimmung auf bevorstehende Karwoche

Lauda.Zur Einstimmung auf die Karwoche rufen die evangelische und katholische Kirchengemeinden Lauda am Sonntag, 14. April, um 18 Uhr in die Friedenskirche zur Passionsmusik auf. Zwei berühmte Vertonungen des „Stabat Mater“ (der schmerzhaften Mutter Jesu unter dem Kreuz) von G. B. Pergolesi (1710 bis 1736) und J. G. Rheinberger (1839 bis 1901) kommen zur Aufführung. Es singen der katholische Kirchenchor St. Jakobus Lauda und der evangelische Kirchenchor Lauda-Königshofen, als Solistinnen Alexandra Wagner (Sopran) und Susanne Oehm-Henninger (Mezzosopran), begleitet von einem Barockensemble aus Würzburg. An der Orgel musiziert Wolfgang Bamberger. Neben den beiden Stabat Mater-Vertonungen erklingen das „Panis angelicus“ von C. Franck und das Abendlied von J. G. Rheinberger. Leitung: Christian Abelein und Volker Ernst.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden entgegengenommen.