Lauda / Königshofen

Kontrolle der Polizei

Schweizer hatte Drogen konsumiert

Archivartikel

Königshofen. Eine Polizeistreife stoppte am Sonntag gegen 22.30 Uhr einen jungen VW-Fahrer auf der Hauptstraße in Königshofen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei dem 22-Jährigen deutliche Anzeichen auf Drogeneinfluss fest. Der Schweizer räumte daraufhin den Konsum eines Joints ein. Er musste anschließend mit zu einer Blutprobe und es wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.