Lauda / Königshofen

Deutsche Bahn: Werner Spies für 50 Berufsjahre geehrt

Seltenes Betriebsjubiläum

Archivartikel

Lauda. Werner Spies, Fahrdienstleiter beim Bahnhof Lauda, feierte am 1. April sein Betriebsjubiläum 50 Jahre.

Werner Spies hatte 1959 seine Ausbildung als Jungwerker bei der damaligen Deutschen Bundesbahn begonnen. Über viele verschiedene Funktionen, wie Rangieren, Fahrkartenausgabe, Gepäck- und Expressgut und Fahrdienstleitung in den Satellitenbahnhöfen kam er zu seiner jetzigen

...
Sie sehen 41% der insgesamt 960 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00