Lauda / Königshofen

Leserbrief Eine Betrachtung zu „Problemstellen“ in Königshofen / Erkennbare Stadtentwicklungskonzepte werden vermisst

„Sind die Messestädter denn Bürger zweiter Klasse?“

Archivartikel

Im November 2014 hatte ich mich in einem Leserbrief zur Entwicklung Königshofens geäußert. Einige der von mir genannten „Problemstellen“: eine Ampelanlage an der südlichen Ortseinfahrt, das Fehlen eines gesetzlich vorgeschriebenen Lärmaktionsplans, eine automatisierte Geschwindigkeitsüberwachungsanlage, das Fehlen einer seniorengerechten Wohnanlage und die Problematik Umgehungsstraße. Doch was

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4340 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema