Lauda / Königshofen

Auf dem Messegelände

Sonnenschirm ausgerissen

Archivartikel

Königshofen.Auf rund 4000 Euro Schaden bleibt ein Aussteller für Rollläden und Fenster auf der Messe in Königshofen sitzen, wenn der Verursacher eines Unfalls auf dem Messegelände nicht ermittelt werden kann. Der Unbekannte blieb am Donnerstag zwischen 10.45 Uhr und 11.45 Uhr, vermutlich mit einem Lkw oder einem Anhänger am Sonnenschirm des Standes hängen und riss dessen Standrohr aus der Befestigung. Dabei wurde auch der Metallrahmen einer Ausstellungstüre beschädigt. Spuren des Verursacherfahrzeugs fand die Polizei keine.