Lauda / Königshofen

„Aldi-Ampel“ an der B 290 Seit wenigen Monaten offiziell in Betrieb / Rollator-Benutzer oder Rollstuhlfahrer müssen Umweg von 130 Metern in Kauf nehmen / Direkter Zugang zum Discounter fehlt bislang

Sowohl Treppe als auch Rampe denkbar

Archivartikel

Seit wenigen Monaten ist die „Aldi-Ampel“ an der B 290 in Königshofen offiziell in Betrieb. Im Prinzip eine sehr gute Sache – mit bislang einem kleinen Schönheitsfehler.

Königshofen. Vor allen Dingen im morgendlichen und abendlichen Berufsverkehr ist allerhand los in der Messestadt. Täglich wird dort eine der Hauptdurchfahrtsstraßen des Main-Tauber-Kreises von Tausenden von Pkw

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00