Lauda / Königshofen

Klage Südfleisch-Areal Wie geht es nach dem Urteil nun weiter?

Stadträte suchen Gespräch

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Klage der Gebrüder Förster Fleisch gegen die Stadt Lauda-Königshofen wegen des Vorkaufsrechts für das ehemalige Südfleisch-Areal in Lauda regte Hubert Segeritz (FBL) ein Gespräch zwischen den Gebrüdern Förster und dem Gemeinderat an, in dem es um eine eventuelle Kompromisslösung in dem Streit gehen soll. Der Gemeinderat begrüßte dieses Vorgehen

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00