Lauda / Königshofen

Sternsinger sammelten 1024 Euro

Archivartikel

Oberbalbach.In der St.-Georgs-Kirche wurden die Sternsinger von Pfarrer Stefan Maerkl ausgesandt, um für arme und benachteiligte Kinder in der sogenannten "Dritten Welt" zu sammeln. Schon im Vorfeld haben sich die Buben und Mädchen auf das Leitwort "Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" vorbereitet. Die Sternsinger wurden von engagierten Frauen in farbenfrohe,

...
Sie sehen 58% der insgesamt 687 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00