Lauda / Königshofen

Schwimmbadförderverein Lauda-Königshofen: Bilanz im vierten Jahr des Bestehens

Stets realisierbare Vorhaben anvisiert

Archivartikel

LAUDA-KÖNIGSHOFEN. "Darauf können wir echt ein bisschen stolz sein": Die sichtliche Genugtuung spiegelte sich im Mienenspiel des Vorsitzenden Karl Höfling, als er nun zur Bilanz im vierten Jahr des Bestehens den Mitgliedern des Schwimmbad-Fördervereines Lauda-Königshofen verkündete, dass man bisher bereits Mittel in Höhe von rund 40 000 Euro aufgebracht habe. Die Hauptversammlung im Restaurant

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4737 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00