Lauda / Königshofen

Hallenfußball C-Jugendliche boten beim Bürgermeister-Weid-Turnier spannende Partien

SV Edelfingen gewinnt Finale gegen Lauda

Archivartikel

Königshofen.Im Rahmen des Bürgermeister-Weid-Hallenfußball-Turniers gewann der SV Edelfingen das C-Jugend-Turnier. Die Hohenloher besiegten dabei den FV Lauda mit 1:0. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der VfB Bad Mergentheim gegenüber dem TSV Tauberbischofsheim nach Acht-Meter-Schießen durch. Die vier Erstplatzierten freuten sich über Sachpreise in Höhe von über 500 Euro.

In der Vorrunde gab es folgende Ergebnisse: Gruppe A: 1. TSV Tauberbischofsheim I 15 Punkte / 16:2 Tore, 2. FV Lauda 12 / 11:2, 3. SV Edelfingen 7 / 10:9, 4. VfB Bad Mergentheim 4 / 2:7, 5. SG Umpfertal 3 / 3:8, 6. JsG Brehmbachtal II 1 / 7:16.

Gruppe B: 1. JsG Großrinderfeld 12 / 10:4, 2. SV Königshofen 10 / 7:3, 3. JsG Brehmbachtal 8 / 10:6, 4. DJK Unterbalbach 8 / 7:5, 5. FC Grünsfeld 2 / 3:11, 6. TSV Tauberbischofsheim II 1 / 3:11.

Viertelfinale: TSV Tauberbischofsheim I – DJK Unterbalbach 4:0, SV Königshofen – SV Edelfingen 0:2, FV Lauda – JsG Brehmbachtal I 4:2, JsG Großrinderfeld – VfB Bad Mergentheim 3:5.

Halbfinale: TSV Tauberbischofsheim I – FV Lauda 3:4, SV Edelfingen – VfB Bad Mergentheim 1:0. Spiel um Platz 3: TSV Tauberbischofsheim I – VfB Bad Mergentheim 5:6, Endspiel: FV Lauda – SV Edelfingen 0:1.

Eine besondere Aktion hatte der Veranstalter parat, denn nicht die Sieger erhielten Preise, sondern deren Trainer wurden für ihr ehreamtliches Engagement im Nachwuchsbereich ausgezeichnet. So erhielten die Übungsleiter aus Edelfingen, Lauda, Tauberbischofsheim und Bad Mergentheim unter anderem Tickets für den Europa-Park in Rust, Sitzplatzkarten für das Drittliga-Spiel Würzburger Kickers – Hansa Rostock und VIP-Tickets für das OBI-Masters 2019. a.i.