Lauda / Königshofen

Weinfest in Alt-Lauda Beteiligte äußern sich kurz vor dem Beginn zur Klage über die Öffnungszeiten / „Wir lassen uns die gute Stimmung nicht verderben“

Vereine und Winzer trotzen der Klage

Archivartikel

Die aufgrund einer Klage veränderten Öffnungszeiten beim Weinfest in Lauda sorgen für Gesprächsstoff. Kurz vor dem Beginn des Festes äußern sich die Organisatoren zu dem Streit.

Lauda. Die Botschaft ist klar: „Wir lassen uns die gute Stimmung nicht verderben“. Zwei Tage vor dem Start des Weinfestes in Lauda riefen gestern Vereinsvertreter, Weinbaubetriebe und die Stadtverwaltung, allen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00