Lauda / Königshofen

Theater Relatief Vorpremiere des Stücks „Die lächerliche Finsternis“ im Kulturschock

Von einer Reise ins eigene Ich

Archivartikel

Reisen bildet – sagt man. Im 21. Jahrhundert scheint diese Zuversicht verloren gegangen zu sein. Reisen heutzutage führen in die Dunkelheit. Einen Ausweg gibt es nicht.

Königshofen. Erkenntnisse sind fragwürdig geworden. Davon handelt „Die lächerliche Finsternis“, eine Arbeit des jungen Dramatikers Wolfram Lotz. Regisseur Tobias Endres hat das Stück mit dem Theater Relatief in einer

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00