Lauda / Königshofen

Vorfahrt missachtet

Archivartikel

Königshofen. Nichtbeachten der Vorfahrt war die Ursache eines Verkehrsunfalls am Montagabend in Königshofen. Ein 70 Jahre alter Mann fuhr gegen 20 Uhr mit seinem Toyota auf der Antoniusstraße stadtauswärts. An der Einmündung Pfalzstraße missachtete er die Regel "Rechts vor Links" und stieß mit dem von rechts kommenden Ford Transit zusammen, der von einem 65-Jährigen gelenkt wurde. Schaden an den zwei Fahrzeugen 2000 Euro.