Lauda / Königshofen

Freibad Einrichtung um eine Attraktion reicher

Wackelbrücke fördert Konzentration und Geschick

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Das Freibad ist um eine Attraktion reicher. Junge Badegäste können ab sofort auf einer Wackelbrücke ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und die Hand-Auge-Fuß-Koordination fördern. Zur Verfügung gestellt wurde das Spielgerät von der Sparkasse.

Dass es bei den Badegästen gut ankommt, wurde beim Besichtigungstermin deutlich. Als Sparkassenvorstand Peter Vogel, Bürgermeister Thomas

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00