Lauda / Königshofen

Glauben Seelsorgeeinheit war auf dem Augustinusweg unterwegs

Was braucht der Mensch?

Lauda-Königshofen.Zum Beginn des neuen Schul- und Pastoraljahrs machte sich wieder eine Gruppe von Interessierten aus der Seelsorgeeinheit gemeinsam auf den Augustinusweg.

Der Weg führte bei herrlichstem Sommerwetter von Deubach über Messelhausen, Hof Marstadt und Oberbalbach wieder zurück nach Deubach. Unterwegs wurde an verschiedenen Stationen, angeregt von Worten des Heiligen Augustinus, nachgedacht über das, was der Mensch wirklich braucht.

Der Tag war von einem Vorbereitungsteam, bestehend aus Gemeindemitgliedern und Pastoralreferentin Mechthild Prause, vorbereitet worden.

Zum Abschluss wurde am Altar zwischen Oberbalbach und Deubach unter freiem Himmel ein Gottesdienst gefeiert. selk