Lauda / Königshofen

Nach einer wahren Odyssee Die restaurierte Ölberggruppe findet in der Eisenbahnerstadt jetzt ihren endgültigen Standort

Weitere Aufwertung des Alten Friedhofs

Archivartikel

Eine wahre Odyssee haben die Figuren der Laudaer Ölberggruppe hinter sich.

Lauda. Einst auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere beheimatet, wurden die Statuen innerhalb eines Jahrhunderts gleich dreimal umgesiedelt. Seit einigen Tagen werten sie das Erscheinungsbild des Friedhofs in der Stadtmitte auf. Für den Umzug haben sich die Stadt Lauda-Königshofen und der Heimat-

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00