Lauda / Königshofen

Gemeinderat Stadträte diskutieren über Bodenaufbereitungsanlage / Tagesordnung

Weiteres Vorgehen wird beraten

Archivartikel

Lauda-Königshofen.Eine Sitzung des Gemeinderates findet am Montag, 24. September, um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

Fragen und Anregungen der Bevölkerung zu Angelegenheiten der Stadt.

Baugebiet Lehmgrube, Stadtteil Unterbalbach – Starkregenereignis vom 13. Mai und 11. Juni – Schutz der bergseitigen Bebauung der „Von-Baldersheim-Straße“.

Verlängerung der Personenunterführung am Bahnhof Lauda – Vergabe von Bauüberwachungsleistungen.

Bodenverbesserungsanlage der Firma Konrad-Bau, Gemarkung Gerlachsheim. Diskussion und Aussprache zum BImSch-Verfahren; Beschluss über das weitere Vorgehen.

Bebauungsplan Seniorenwohnhaus mit Tagespflege, Hauptstraße 86, Königshofen. Behandlung der im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit, der Träger öffentlicher Belange und der Nachbargemeinden eingegangenen Anregungen und Bedenken; Satzungsbeschluss.

Bebauungsplanverfahren „5. Änderung Wöllerspfad“, Gemarkung Königshofen, im beschleunigten Verfahren; Behandlung der im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit, der Träger öffentlicher Belange und der Nachbargemeinden eingegangenen Anregungen und Bedenken; Änderung des Aufstellungsbeschlusses; Zustimmung zum Entwurf und Beschluss über die Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange / Nachbargemeinden; Beschluss über die Verlängerung der Veränderungssperre im Geltungsbereich des Bebauungsplans.

Städtebauliche Maßnahmen mit Zuschüssen aus dem ELR-Programm im Stadtteil Beckstein.

Bau einer Toilettenanlage am Planschbecken im Freibad Lauda.

Information zur Situation bezüglich öffentlicher Toiletten in Lauda.

Bericht über die Beteiligungen der Stadt Lauda-Königshofen.

Bekanntmachungen.

Fragestunde der Gemeinderäte.