Lauda / Königshofen

Welt-Yoga-Tag am 21. Juni Lehrerin Tatjana Osipov bietet Möglichkeit zur Entspannung

Yoga für alle im Klosterpark

Gerlachsheim.Der Welt-Yoga-Tag am 21. Juni ist für die Yogalehrerin Tatjana Osipov Anlass, Interessierte und bereits fleißig Praktizierende zum Reinschnuppern und gemeinsamen Üben in den Klosterpark Gerlachsheim einzuladen.

„Yoga, Om und Lotus-Sitz, durchtrainierte junge Menschen in verknoteten Positionen“: Das typische Klischees, die im Kopf auftauchen, wenn man das Wort Yoga hört. Yoga ist kein Sport, auch keine Religion. Yoga ist ein Lebensstil, eine Lebenseinstellung und eine Lebensphilosophie. Durch sanfte körperliche Übungen, die Dehnung und Kräftigung beinhalten, kann man Körperwahrnehmung schulen und dadurch Körpersignale erkennen. Wenn die Bewegung mit dem eigenen Atemfluss bewusst verbunden wird, kommt das Gedankenkarussell zum Stillstand und der Geist zur Ruhe. Yoga wirkt nicht nur auf der körperlichen Ebene, auch das Bewusstsein wird verändert.

Yoga kann jeder üben, in jedem Alter, in jeder Körperverfassung. Am Welt Yoga Tag bietet sich die Gelegenheit, unter kostenloser Anleitung in die Welt des Yoga einzutauchen.

Tatjana Osipov hat ein spezielles Programm für Kinder, Jedermann/frau zusammengestellt. Eine Friedens-Meditation “Mein Herz ist in deinem Herzen” rundet den Tag zwischen schattenspendenden Parkbäumen ab. Ab 17 Uhr gibt es Yoga für Kinder ab 5 Jahren, ab 18 Yoga für alle. Um 19 Uhr Meditation.

Bei schlechtem Wetter wird in das Pfarrzentrum St. Josef ausgewichen. Mitzubringen wären eine Matte, Decke und Sitzkissen. to