Leserbrief

Leserbrief Zur Bildstockpflege

Farnkraut abgeschnitten

Als wir den Bereich um den Bildstock an der Hornbacher Landstraße mit Mähen und Schneiden sauber halten wollten, mussten wir leider feststellen, dass das Farnkraut hinter dem Bildstock weggeschnitten wurde. An Fronleichnam wird die Prozession auch mit Farnkraut geschmückt. Dieser Farn ist in unseren Augen auch ein schöner Naturschmuck auch für jeden Bildstock. Ist dieser nicht mehr ansehnlich, haben wir ihn entfernt.

Diese Arbeit machen wir seit neun Jahren, und anscheinend machen wir dies seit zwei Jahren nicht sorgfältig. Sollte dies der Fall sein, kann diejenige Person die Pflege des Bildstockes gerne übernehmen.