Leserreisen

NAMIBIA 18.09. bis 01.10.2017 ab 3.320,- Euro/P. im DZ

NAMIBIA: Einzigartige Kontraste erleben

Archivartikel

Namibia, zwischen rauer Atlantikküste im Westen und der großen Kalahari im Osten, ist eines der faszinierendsten Länder Afrikas. Unendlich viele Naturschönheiten: tiefe Canyons, bizarre Gebirgszüge, weltberühmte rote Dünen und reizvolle Wüstenlandschaften. Erleben Sie Afrikas faszinierende Tierwelt hautnah.

REISEPROGRAMM:

1. TAG: FRANKFURT - WINDHOEK

Flug in der Economy-Class nach Windhoek

2. TAG: WINDHOEK - NAMIBIAS HAUPTSTADT

Transfer vom Flughafen ins Stadtzentrum. Stadtrundfahrt durch Namibias Hauptstadt Windhoek. Sie sehen unter anderem die Alte Feste, die Christuskirche sowie den "Tintenpalast" (von außen) und die ehemalige Kaiserstraße, die heute Independence Avenue heißt. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung: Hotel Safari Court**** am Rande von Windhoek. (A)

3. TAG: AM RANDE DER KALAHARI WÜSTE

Fahrt entlang der Kalahari Wüste über Dordabis und Hoachanas zur Bitterwasser Lodge, wo am Nachmittag eine Rundfahrt auf dem Farmgelände geplant ist. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung. (F/A)

4. TAG: KULTUR DER NAMA & DIE ÄLTESTE WÜSTE DER WELT

Am Morgen kurze Fahrt von Bitterwasser nach Hoachanas. Dort besuchen Sie das Projekt "Hoachanas Children Fund". Anschließend geht es weiter in Richtung Maltahöhe, wo Sie eine lebhafte Darbietung der Ama Buruxa-Kulturgruppe (HIV-Projekt mit Kindern) erwartet. Anschließend begeben Sie sich zu Ihrem heutigen Tagesziel, der A Little Sossus Lodge. Abendessen und 2 Übernachtungen. (F/A)

5. TAG: DIE DÜNEN DES SOSSUSVLEI

Früher Aufbruch zu Sossusvlei, denn die Dünen sind bei Sonnenaufgang am spektakulärsten. Erleben Sie dort ein atemberaubendes Naturschauspiel. Anschließend Besuch des eindrucksvollen Sesriem Canyons, wo sich der Tsauchab-Fluss ein bis zu 30 m tiefes Bett durch Geröllschichten gegraben hat. Am Nachmittag Rückfahrt zur Lodge, dort erwartet Sie eine Fahrt im offenen Geländewagen zu den versteinerten Dünen. (F/A)

6. TAG: AUS DER WÜSTE NACH SWAKOPMUND AM ATLANTIK

Die Reise geht weiter in Richtung Norden. Über den Kuiseb-Pass mit fantastischen Felsverwerfungen kommen Sie zum Kuiseb- Canyon. Am Abend erreichen Sie Swakopmund, ein herrlicher Badeort am wilden Atlantischen Ozean. 2 Übernachtungen: The Delight****. (F)

7. TAG: BOOTSAUSFLUG MIT ROBBEN UND DELFINEN

Vormittags spektakuläre Fahrt zwischen den Küstendünen und der Atlantik-Küste nach Walvis Bay. Hier können Sie während einer Bootsfahrt mit etwas Glück Robben, Pelikane, Kormorane und auch Delfine aus nächster Nähe beobachten. Gegen Mittag Fahrt zurück nach Swakopmund. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt sehen Sie das Hohenzollernhaus, den Woermannturm, die Landungsbrücke sowie die Mole mit dem markanten Leuchtturm. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Fakultativ: Nachmittagsausflug "Living Desert Tour". (F)

8. TAG: SWAKOPMUND - SKELETTKÜSTE - TWYFELFONTEIN

Im Anschluss an das Frühstück verlassen Sie heute Swakopmund und fahren in Richtung Norden. Hier bekommen Sie den beeindruckenden Übergang der Namib-Wüste in das Damara-Hochland mit seinen eindrucksvollen Bergtälern zu spüren. Ihr nächstes Ziel - die Felsenkunst-Galerien von Twyfelfontein - sind eine wahre Schatztruhe an prähistorischen Felsgravuren. Abendessen und Übernachtung: Ugab Terrace Lodge. (F/A)

9. TAG: VON DEN HIMBAS ZUM ETOSHA NATIONALPARK

Am Morgen Besuch des Otjikandero Himba Dorfs, bei dem Sie einen Einblick in das ungewöhnliche Leben dieses Volkes erfahren. Am Nachmittag erreichen Sie dann schließlich den weltberühmten Etosha Nationalpark. Abendessen und Übernachtung: Okaukuejo - Waterhole Chalets. (F/A)

10. TAG: ETOSHA NATIONALPARK

Freuen Sie sich auf eine ganztägige Safari in diesem Naturrefugium, das zu den wichtigsten Wildschutzreservaten der Welt gehört und mehr als 22.000 km² umfasst. Abendessen und 2 Übernachtungen: Mokuti Etosha Lodge****. (F/A)

11. TAG: ETOSHA NATIONALPARK

Sie beginnen den Tag mit einer faszinierenden Pirschfahrt im offenen Safari-Fahrzeug durch den Nationalpark. Sie sind dabei ganz dicht an der Natur und können das Reich der wilden Tiere hautnah erleben. Ausklingen lassen Sie diesen Tag bei einem typisch afrikanischen Braai im Garten der Lodge. (F/A)

12. TAG: ETOSHA NATIONALPARK - TSUMEB - MOUNT ETJO

Nach dem Frühstück Fahrt in die Minenstadt Tsumeb, die wegen ihrer von Jacaranda- Bäumen gesäumten Straßen auch als "Gartenstadt" gepriesen wird. Sie machen sich anschließend über Otjiwarongo auf den weiteren Weg nach Mount Etjo zur gleichnamigen Lodge. Abendessen und Übernachtung: Midgard Country Lodge. (F/A)

13. TAG: MOUNT ETJO SAFARI LODGE - WINDHOEK

Am frühen Morgen erleben Sie eine letzte Pirschfahrt auf dem Lodge-Gelände. Mit einem lohnenswerten Zwischenstopp auf dem Holzschnitzer-Markt in Okahandja fahren Sie zurück nach Windhoek zum Flughafen. Aufbruch zurück in Richtung Europa. (F)

14. TAG: ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Ankunft in Frankfurt am frühen Morgen.

TERMIN: 18.09. - 01.10.2017

PREIS: 3.320,- Euro/P. im DZ

REISELEISTUNGEN:

Haustürabholung und Transfer mit div. Bussen von Mannheim, Schwetzingen, Bensheim sowie für FN-Leser von Bad Mergentheim, Buchen, Tauberbischofsheim, Walldürn und Wertheim zum Flughafen und zurück · Gutschein zum Besuch der LuxxLounge Flughafen Frankfurt Terminal · Linienflüge mit Condor in der Economy Class: Frankfurt - Windhoek - Frankfurt · Deutschsprechende qualifizierte Reiseleitung ab/bis Windhoek (Driver-Guide) Alle Rundfahrten und Ausflüge lt. Reiseverlauf in einem Reisebus · 1x Übernachtung im Hotel Safari Court**** · 1x Übernachtung in der Bitterwasser Lodge · 2x Übernachtung in der A Little Sossus Lodge · 2x Übernachtung im The Delight**** · 1x Übernachtung in der Ugab Terrace Lodge · 1x Übernachtung in der Okaukuejo - Waterhole Chalets · 2x Übernachtung in der Mokuti Lodge**** · 1x Übernachtung in der Midgard Country Lodge · Alle Zimmer mindestens mit Bad oder Dusche/WC · Alle Mahlzeiten lt. Programm (F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen) · Alle Ausflüge, Besichtigungen, Nationalpark- und Eintrittsgebühren lt. Programm · Stadtrundfahrt in Windhoek · Besuch des Projekts Hoachanas Children Fund (falls geöffnet) · Sundowner-Fahrt inkl. Getränke (Bitterwasser Lodge) · Aufführung der Ama Buruxa-Kulturgruppe in Maltahöhe · Besuch im Dünengebiet des Sossusvlei inkl. Fahrt im Allradfahrzeug · Bootsausflug in Walvis Bay inklusive Imbiss, Sekt und Softdrinks · Besichtigung der Felsgravuren von Twyfelfontein · Besuch des Otjikandero Himba Dorfs · Ganztägige Pirschfahrt im Bus im Etosha Nationalpark · Morgenpirschfahrt im offenen Geländefahrzeug der Mokuti Lodge · Braai-Abendessen in der Mokuti Lodge · Mineralwasser während der Busfahrten · 1 aktueller Reiseführer NAMIBIA pro gebuchtes Zimmer · Reisepreis-Sicherungsschein (Insolvenz-Versicherung)

ZUSÄTZLICH BUCHBAR:

Halbtagesausflug Living Desert Tour am 7. Tag 48,00 #20ac

MINDESTTEILNEHMERZAHL:

25 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 84 Tage vor Reisetermin abzusagen.

VERLAGSBEGLEITUNG:

Heinrich Bierbrauer Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: Karawane Reisen GmbH & Co. KG