Leserreisen

SÜDAFRIKA 20.10. bis 02.11.2017 ab 3.125,- Euro/P. im DZ

SÜDAFRIKA: Städte, Landschaften und Wildnis

Archivartikel

Atemberaubende Landschaften ziehen Besucher in ihren Bann, in den Nationalparks lässt ein unbegreifbarer Reichtum der Tier- und Pflanzenwelt die Erhabenheit einer unberührten Natur noch heute erahnen.

REISEPROGRAMM :

1. TAG: ANREISE NACH KAPSTADT

Sie fahren mit dem Bus nach Frankfurt. Nachtflug nach Kapstadt.

2. TAG: ANKUNFT UND RUNDFAHRT KAPSTADT

Empfang durch Ihre Reiseleitung. Nach einer kurzen Pause entdecken Sie Kapstadt bei einer Rundfahrt. Im Anschluss fahren Sie mit der Seilbahn auf den Tafelberg (wetterbedingt).

3. TAG: "SÜDAFRIKAS WEINDREIECK"

Sie fahren nach Stellenbosch und besichtigen den historischen Stadtkern, ehe Sie ein Weingut besuchen. Danach fahren Sie nach Franschhoek und besichtigen das Hugenottendenkmal. Anschl. Weiterfahrt nach Paarl.

4. TAG: ZUR FREIEN VERFÜGUNG - ZUSATZAUSFLUG ZUM KAP

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne können Sie auch am Ausflug zum Kap teilnehmen (fakultativ). Das Abendessen genießen Sie im Hotel.

5. TAG: HERMANUS - OUDTSHOORN

Heute verabschieden Sie sich von Kapstadt. Zunächst fahren Sie nach Betty's Bay. Nachdem Sie der Pinguinkolonie am Stony Point einen Besuch abgestattet haben, setzen Sie die Fahrt nach Hermanus fort. Der Ferienort ist bekannt für gute Walbeobachtungen.

6. TAG: CANGO-HÖHLEN - OUDTSHOORN - KNYSNA

Sie besuchen die Cango-Höhlen. Im Anschluss widmen Sie sich Oudtshoorn. Bei einer Führung durch eine Straußenfarm erfahren Sie viel über die Riesenvogel-Zucht. Anschl. geht es weiter zur Küste und entlang der Garden Route bis nach Knysna.

7. TAG: KNYSNA - TSITSIKAMMANATIONALPARK - PORT ELIZABETH

Knysna liegt an einer Lagune, die durch die Knysna Heads gerahmt ist. Nach einer Stadtrundfahrt fahren Sie auf der Garden Route bis zum Tsitsikamma-Nationalpark. Sie spazieren zur Mündungsschlucht des Storms River und lassen Sie sich dort einen Mittagsimbiss schmecken. Anschl. Fahrt nach Port Elizabeth.

8. TAG: ZUR FREIEN VERFÜGUNG - ZUSATZAUSFLUG "ADDO-ELEFANTENPARK"

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie heute auf Safari im Addo-Elefanten-Nationalpark gehen (fakultativ).

9. TAG: FLUG NACH JOHANNESBURG

Sie fliegen nach Johannesburg. In der größten Stadt Südafrikas werden Sie von Ihrer neuen Reiseleitung erwartet. Weiter geht es bis zur Lodge nahe Ohrigstad in Limpopo.

10. TAG: ENTLANG DER PANORAMA-ROUTE

Bei einer Farmrundfahrt begegnen Sie Antilopen und mit etwas Glück auch Giraffen. Dann besichtigen Sie den Blyde River Canyon. Bei gutem Wetter eröffnet sich ein beeindruckender Blick über das Lowveld. Sehenswert sind auch die tiefen Bourke's Luck Potholes und die Three Rondavels.

11. TAG: ZUR FREIEN VERFÜGUNG - SAFARI

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder beteiligen Sie sich doch an der Safari im Krüger-Nationalpark (fakultativ).

12. TAG: FAHRT NACH JOHANNESBURG

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zur Ranch am Rande von Johannesburg.

13. TAG: PRETORIA UND RÜCKFLUG

Morgens geht es nach Pretoria. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt näher kennen. Nachdem Sie das Voortrekkerdenkmal aus Granit besucht haben, fahren Sie zum Flughafen und treten den Rückflug an.

14. TAG: ANKUNFT IN DEUTSCHLAND

Ankunft in Frankfurt. Bustransfer in die jeweiligen Ausgangsorte.

TERMIN: 20.10. - 02.11.2017

PREIS: 3.125,- Euro/P. im DZ

REISELEISTUNGEN

Haustürabholung und Transfer mit div. Bussen von Mannheim, Schwetzingen, Bensheim sowie für FN-Leser von Bad Mergentheim, Buchen, Tauberbischofsheim, Walldürn und Wertheim zum Flughafen und zurück · Gutschein zum Besuch der LuxxLounge, Flughafen Frankfurt, Terminal 1 · Flug von Frankfurt nach Kapstadt und zurück von Johannesburg nach Frankfurt [Umsteigeverbindungen] · Inlandsflug von Port Elizabeth nach Johannesburg · Alle Fahrten während der Reise im klimatisierten Reisebus [nach südafrikanischen Standards] · 11 x Übernachtungen in bewährten Hotels oder Lodges in/bei Kapstadt, Oudtshoorn, Knysna, Port Elizabeth, Ohrigstad, White River und Johannesburg · Begrüßungsdrinks in den Hotels · Täglich landestypisches Frühstück [vom 3. bis 13. Tag] · 9 x Mittagessen/-imbisse, davon 1 x Barbecue-Lunch mit Straußenspezialitäten auf einer Straußenfarm · 11 x Abendessen, davon 1 x mit Unterhaltungsprogramm und 1 x Barbecue-Dinner in der Boma unter freiem Sternenhimmel [wetterabhängig] · Ausflüge und Besichtigungen laut Programm inkl. der Eintrittsgelder · Gepäckträgergebühren in den Hotels/am Flughafen · Deutsch sprechende Reiseleitung · Reiseunterlagen

ZUSÄTZLICH BUCHBAR:

Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung inkl. Eintritt und Imbiss [90 Euro/(Per.] · Safari im Addo-Elefanten- Nationalpark inkl. Eintritt und Picknick [65 Euro/Per.] · "Krüger-Nationalpark-Safari" inkl. Eintritt und Imbiss in einem Restcamp, Wildbeobachtung im offenen Geländewagen [60 Euro/Per.]

MINDESTTEILNEHMERZAHL:

20 Personen Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisetermin abzusagen.

SÜDAFRIKA: Städte, Landschaften und Wildnis VERLAGSBEGLEITUNG:

N.N. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: Mondial Tours MT SA