Leserreisen

TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN 03.06. bis 18.06.2017 oder 01.07. bis 16.07.2017 oder 05.08. bis 20.08.2017 ab 5.999,- Euro/P.

TRANSSIBIRISCHE EISENBAHN: Hotelzug "Katharina die Große#201d

Archivartikel

Erleben Sie die Reise auf der legendären Transsibirischen Eisenbahn und der Transmongolischen Eisenbahn an Bord eines komfortablen Sonderzuges. Unsere "Kreuzfahrt auf Schienen" bietet Ihnen die Möglichkeit, ferne Landschaften dieser Welt, wie Sibirien und die Wüste Gobi, zu entdecken und gleichzeitig den Komfort eines "Hotels auf Schienen" zu genießen.

REISEPROGRAMM

1. TAG: DEUTSCHLAND - MOSKAU

Haustürtransfer und Flug nach Moskau. Empfang durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zum Hotel.

2. TAG: MOSKAU: STADTRUNDFAHRT UND ZUGABFAHRT

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt und sehen den Roten Platz, das riesige Kremlgelände und das prachtvolle Kaufhaus GUM. Am Abend beginnt die erste Etappe Ihrer 8000 km langen Reise mit dem russischen Sonderzug nach Peking.

3. TAG: ZUGFAHRT NACH JEKATERINBURG

Heute fährt Ihr Sonderzug durch endlose Wald- und Seenlandschaften, gefolgt vom Uralgebirge. Am Abend Ankunft in Jekaterinburg und Übernachtung im Hotel.

4. TAG: JEKATERINBURG: STADTRUNDFAHRT - NOVOSIBIRSK

Stadtrundfahrt und Besuch der "Kirche auf dem Blut". Am Nachmittag führt es Sie in die Wälder des Ural nach Ganina Jama.

5. TAG: ZUGFAHRT NACH NOVOSIBIRSK

Heute fahren Sie durch die Ebenen Westsibiriens und erreichen am Abend Novisibirsk.

6. TAG: NOVOSIBIRSK: STADTFÜHRUNG - KRASNOJARSK

Am Vormittag erleben Sie eine Stadtbesichtigung mit einigen orthodoxen Kirchen und kleiner Schifffahrt auf dem Ob. Am Nachmittag besichtigen Sie das größte Eisenbahn- Freilichtmuseum Russlands.

7. TAG: KRASNOJARSK: STADTBESICHTIGUNG - IRKUTSK

Sehenswert in Krasnojarsk ist die Haupteinkaufsstraße, entlang derer der Bürgermeister vor etlichen Jahren im Sommer Palmen aufstellen ließ - inmitten von Sibirien!

8. TAG: IRKUTSK: STADTBESICHTIGUNG

Nach Besichtigung der Altstadt Irkutsk erleben Sie den kulturellen Höhepunkt der Reise: ein klassisches Privatkonzert in der ehemaligen Villa des Fürsten Volkonsky.

9. TAG: IRKUTSK - BAIKALSEE - ULAN-UDE

Heute erleben Sie eine der Hauptattraktionen der Reise, den Baikalsee, dem tiefsten See der Welt. Bei einem Spaziergang durch das Dorf Listvyanka sehen Sie die St. Nikolaus Kirche und können danach den bekannten Omul (Fisch) probieren. Anschließend kurze Schifffahrt auf dem Baikalsee zum Hafendorf Port Baikal.

10. TAG: ULAN-UDE: STADTFÜHRUNG - ULAANBAATAR

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Ulan-Ude fahren Sie in ein kleines Dorf südlich der Stadt, wo Sie die Gelegenheit haben, das Leben orthodoxer "Altgläubiger" kennenzulernen. Diese laden Sie zu einem sibirischen Mittagessen ein und zeigen Ihnen ihre traditionellen Gesänge und Tänze.

11. TAG: ULAANBAATAR - TERELJ NATIONALPARK

Nach dem Frühstück in Ulaanbaatar wartet der Terelj Nationalpark auf Sie. Bei einer exklusiv für unsere Sonderzuggruppe arrangierten "Naadam-Show" erleben Sie wahre Meister im Ringen, Bogenschießen und Pferderennen.

12. TAG: ULAANBAATAR: STADTBESICHTIGUNG

Heute besichtigen Sie das zentrale buddhistische Kloster Gandhan, das Museum Bogd Khan sowie den Aussichtspunkt Zaisan hoch über der Stadt. Am Abend erleben Sie eine außergewöhnliche Show traditioneller mongolischer Musik und Tanzkunst.

13. TAG: ULAANBAATAR - PEKING

Morgens fahren Sie mit dem chinesischen Regelzug nach Peking. Am Nachmittag erreicht der Zug die Ebenen der Wüste Gobi, die in diesem Teil der Mongolei keine Sand-, sondern eine Steinwüste ist.

14. TAG: ULAANBAATAR - PEKING: KAISERPALAST

Gegen Mittag Ankunft in Peking und Transfer zum Hotel. Nachmittags besuchen Sie bei einer Stadtführung den Kaiserpalast und den riesigen Tian An Men Platz.

15. TAG: PEKING: CHINESISCHE MAUER, PEKING-ENTE-RESTAURANT

Heute besichtigen Sie die Chinesische Mauer, die auch als das "8. Weltwunder" bezeichnet wird. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Ming Gräber und den olympischen Park. Abschiedsabendessen in einem der bekanntesten Pekingente-Restaurants.

16. TAG: PEKING - DEUTSCHLAND

Rückflug von Peking nach Frankfurt. Transfer bis zur Haustür.

TERMIN: 03.06. - 18.06.2017 01.07. - 16.07.2017 05.08. - 20.08.2017

PREIS: ab 5.999,- Euro/P.

REISELEISTUNGEN:

Haustürabholung und Transfer mit div. Bussen von Mannheim, Schwetzingen, Bensheim sowie für FN-Leser von Bad Mergentheim, Buchen, Tauberbischofsheim, Walldürn und Wertheim zum Flughafen und zurück · Gutschein zum Besuch der Luxx Lounge im Flughafen Frankfurt Terminal 1 · Flug mit Lufthansa in der Economy Class · 8 Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels (Kat.I) oder 4-5 Sterne-Hotels (Kat. II) im DZ mit Bad/ Dusche und WC in Moskau, Jekaterinburg, Novosibirsk,Irkutsk, Ulaanbaatar und Peking · 6 Übernachtungen an Bord des Hotelzuges von Moskau nach Ulaanbaatar im Doppelabteil · 1 Übernachtung an Bord des chinesischen Regelzuges in modernen Schlafwagen · Vollpension während der Reise (15x Abendessen, 15x Frühstück und 14x Mittagessen) · Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung von Moskau bis Peking · 1 Reiseführer pro Zimmer/Abteil · Stadtrundfahrten und Besichtigungen in Moskau, Jekaterinburg, Novosibirsk, Krasnojarsk, Irkutsk, Baikalsee, Ulan-Ude, Ulaanbaatar und Peking · Vorträge im Zug über die russische Kultur, Geschichte und das tägliche Leben · Russische Wodkaprobe, Mongolischer "Hot Pot" und Peking-Ente-Abendessen · Schifffahrt auf dem Ob · Privates klassisches Konzert in der ehemaligen Villa des Fürsten Volkonsky in Irkutsk · Fahrt entlang des Ufers des Baikalsees · Musik- und Tanzshow in der Mongolei · Mini-Naadam-Show in der Mongolei mit Ringern, Bogenschützen und Pferden

MINDESTTEILNEHMERZAHL FÜR DEN TRANSFER:

10 Personen. Bei Nichterreichen erhalten Sie einen RIT Fahrschein der Deutschen Bahn. Es gelten die Reisebedingungen des Veranstalters: Poppe Reisen GmbH & Co.KG