Limbach

Frontalzusammenstoß

29-Jähriger wurde schwer verletzt

Archivartikel

Robern/Wagenschwend.Zu einem schweren Verkehrsunfall mit hohem Sach- und Personenschaden kam es am Mittwochvormittag auf der Strecke zwischen Robern und Wagenschwend auf Gemarkung Fahrenbach. Der 29-Jährige Fahrer einer nagelneuen Mercedes E-Klasse kam auf der kurvenreichen und für ihn abschüssigen Strecke in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Die Gründe hierfür sind nach Angaben der Polizei derzeit noch

...

Sie sehen 41% der insgesamt 990 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00