Limbach

Freiwillige Feuerwehr Limbach Neubau des Gerätehauses kostet 1,9 Millionen Euro / Symbolischer Spatenstich im Beisein zahlreicher Ehrengäste

Großprojekt dient der Sicherheit aller

Archivartikel

Mit dem symbolischen Spatenstich hat der Bau des neuen Feuerwehr-Gerätehauses in Limbach begonnen. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf rund 1,9 Millionen Euro.

Limbach. „Dies ist ein historischer Tag für Limbach“, konstatierte Bürgermeister Thorsten Weber anlässlich des Spatenstichs zum Neubau des Feuerwehr-Gerätehauses in Limbach. In seiner Begrüßungsrede zeigte er sich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00