Limbach

Neue Ultrafiltrationsanlage Fahrenbach und Limbach mussten nach den Problemen im Frühjahr schnell handeln / Zuschlag ging an die Firma Kuhn aus Höpfingen

Trübes Trinkwasser gehört der Vergangenheit an

Archivartikel

Krumbach/Höpfingen.Was war das für eine Aufregung im Oktober 2019: Wegen Eintrübungen und Verunreinigungen im Trinkwasser musste für die Gesamtgemeinde Fahrenbach und Teilbereiche Limbachs ein mehrtägig andauerndes Abkochgebot für das Trinkwasser erlassen werden. Im Februar 2020 musste das Wasser erneut abgekocht werden.

Umgehend Gespräche geführt

Bald war klar, dass man dieses Problem im

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2780 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00