Lokalsport

Handball, Bezirksliga Männer: 34:25-Sieg des HSV Main-Tauber beim TSV Rödelsee II

Auf die Zielgerade eingebogen

Archivartikel

Einfacher als erwartet nahm der HSV Main-Tauber die vermeintlich letzte Hürde auf dem Weg zur Meisterschaft in der Handball-Bezirksliga Männer Unterfranken. Die Wertheimer gewannen am Samstag, ohne sich groß verausgaben zu müssen, mit 34:25 (17:10) Toren beim TSV Rödelsee II und sind bei nunmehr drei noch ausstehenden Spielen, davon zwei zu Hause, auf die Zielgerade eingebogen. Zweifel am

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3307 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00