Lokalsport

Turnen

Auftakt der Regioliga

Für die Nachwuchskürturner des FC Viktoria Hettingen startet am morgigen Samstag um 11 Uhr die Nordbadische Regioliga Leistungsklasse III in der Hettinger Sporthalle.

Zu diesem Wettkampfauftakt empfangen die Hettinger Turner die Mannschaften der SG Kirchheim, TSG Seckenheim, TV Waibstadt, TV Neckarau und des TSV Untergrombach, so dass an diesem Tag gleich sechs Teams gegeneinander antreten werden.

Durch die Neuordnung der Mannschaft, wird das Hettinger Team ausschließlich aus Jugendturnern bestehen, die sich an allen sechs olympischen Geräten gegen die gegnerischen Mannschaften beweisen müssen. Für Spannung ist gesorgt, und die Zuschauer können mit einem offenen Wettkampf rechnen. ls