Lokalsport

Badminton Erfolgreiche Spiele bei den Sportfreunden Illingen / Niederlage gegen Kornwestheim

Auswärts durchwachsen

Archivartikel

Zu den Auswärtsspielen in der Landesliga Hohenlohe reiste die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim zu den Sportfreunden nach Illingen und Kornwestheim.

Im Nachmittagspiel zeigten die Badmintonspieler eine überzeugende Leistung und konnten beide Herrendoppel, Rein/Gabriel und Seeber/ Reiß für sich entscheiden. Leider gewann das Damendoppel Maier/ Beiersdorf nicht, aber alle anderen Duelle gingen an die Sportler aus der Kurstadt.

Punkte erzielten die Herreneinzel von Martin Rein und Alexander Gabriel sowie das Dameneinzel von Jenny Beiersdorf in jeweils drei hart umkämpften Sätzen und das dritte Herreneinzel von Timo Reiß. Das Illinger Mixed musste leider verletzungsbedingt aufgeben, was den 7:1 Sieg für den TV Bad Mergentheim bedeutete.

In der Abendbegegnung wollte die erste Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim auch gegen Kornwestheim mit einem Sieg nach Hause fahren. Leider konnte man an die vorhergehenden Leistungen nur zeitweise anknüpfen. Bei der 3:5 Niederlage überzeugten lediglich Timo Reiß, Martin Rein im Einzel und zusammen mit Alexander Gabriel im Doppel. Alle weiteren Begegnungen gewannen die Gegner verdient.

Für die noch ausstehenden beiden Heimspiele hat man sich wieder konstantere Leistungen und natürlich Siege vorgenommen, um noch im Kampf um die Tabellenspitze mitzumischen. mktb