Lokalsport

Handball, Bezirksoberliga Unterfranken: HSV Main-Tauber ist am Samstag zu Gast in Rimpar

Bei der DJK bloß nicht überheblich werden

Archivartikel

Beim Schlusslicht der Handball-Bezirksoberliga Unterfranken, der DJK Rimpar II (4:22 Punkte), gilt es am Samstag (Anpfiff: 19.45 Uhr) für den HSV Main-Tauber zu bestehen. Das auch, damit die Wertheimer Handballer ihre gute Ausgangsposition behalten, die auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen ist. Ein Blick auf die Tabelle, die den HSV als Fünften darstellt, lässt vermuten, dass der HSV als

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00