Lokalsport

Tennis Herren des TSV Althausen/Neunkirchen erlitten 0:9-Schlappe / Knaben gewannen 6:0

Damen 40 machten mit Neuenstadt kurzen Prozess

Archivartikel

Zum Auswärtsspiel mussten die Herren 50 nach Oberstenfeld, dort gaben sie ihr Spiel mit 5:1 ab. Die Herren spielten daheim gegen Igersheim und erlitten eine 0:9-Niederlage.

Ein starkes Heimspiel zeigte die Damen-40-Mannschaft. Sie schlugen den Gegner aus Neuenstadt klar mit 8:1. Die Damen hingegen kassierten in Heilbronn-Trappensee eine 0:6-Schlappe. Auch die Junioren verloren ihr Spiel

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00