Lokalsport

Tennis Herren des TSV Althausen/Neunkirchen erlitten 0:9-Schlappe / Knaben gewannen 6:0

Damen 40 machten mit Neuenstadt kurzen Prozess

Archivartikel

Zum Auswärtsspiel mussten die Herren 50 nach Oberstenfeld, dort gaben sie ihr Spiel mit 5:1 ab. Die Herren spielten daheim gegen Igersheim und erlitten eine 0:9-Niederlage.

Ein starkes Heimspiel zeigte die Damen-40-Mannschaft. Sie schlugen den Gegner aus Neuenstadt klar mit 8:1. Die Damen hingegen kassierten in Heilbronn-Trappensee eine 0:6-Schlappe. Auch die Junioren verloren ihr Spiel

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4569 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00