Lokalsport

Das eine oder andere Talent dabei

Archivartikel

Der Startschuss für die Talentsichtung des älteren E-Junioren-Jahrgangs erfolgte an den beiden zurückliegenden Wochenenden in allen 16 WFV-Bezirken. Bei dem groß angelegten Talentsichtungstag waren von den Kindern eine Reihe von Aufgabenstellungen (20 m-Sprint, Lottermann-Dribbling) und verschiedenen Spielformen (von drei gegen drei bis sechs gegen sechs) zu bewältigen. Qualifizierte Trainer

...
Sie sehen 38% der insgesamt 1065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00