Lokalsport

Tischtennis Erfolgreiches Wochenende für den VfB

Die Erste schlägt Garnberg

Herren Bezirksklasse A Gr. 1

Der VfB Bad Mergentheim I musste zum Heimspiel gegen die SG Garnberg wiederum mit zwei Ersatzspieler antreten. Die Eingangsdoppel waren ein gefundenes Fressen für den VfB und man ging mit 3:0 in Führung. Ohne die Mergentheimer Nr. 1 gab es Punkteteilung im vorderen Paarkreuz.

In der Mitte wie auch im hinteren Paarkreuz teilte man sich die Punkte somit ging MGH I nach dem ersten Durchgang mit 6:3 in Führung. Uhl lies noch einen Patzer zu und die restlichen Einzel gingen an die Mergentheimer Erste Mannschaft zum 9:4 Endstand.

Herren Kreisliga A Gr. 2

Bad Mergentheim II empfing die Mannschaft von SC Buchenbach II. Bei den Eingangsdoppeln setzte sich Buchenbach mit 2:1 durch. Kraft/Englert holten den Punkt. Im vorderen Paarkreuz konnte Buchenbach überzeugen und ging mit 4:1 in Führung. Mayer, Almostafa und Mlotek brachten den VfB mit 4:5 wieder heran. Die nächsten Punkte steuerten Kraft, Mayer, Englert, Almostafa und Mlotek zum 9:6 Heimsieg bei.