Lokalsport

Schach: Landesfinale der Schulen

DOG musste Federn lassen

Archivartikel

Beim Landesfinale im Schulschach, das in Auenstein ausgetragen wurde, traten die erfolgreichsten Teams Baden-Württembergs an. Aus Nord- und Südwürttemberg sowie Nord- und Südbaden hatten sich jeweils zwei Mannschaften qualifiziert, so dass in jeder Altersgruppe acht Teams um die Quali zur "Deutschen" kämpften. Mit dabei waren auch zwei Teams des Deutschorden-Gymnasiums (DOG) Bad

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00