Lokalsport

Volleyball Röttinger U12 tritt bei „Nordbayerischen“ an

Ein erfolgreicher Auftritt

Die männliche Volleyball-Jugendmannschaft des TSV Röttingen tritt auch in dieser Saison in der Spielklasse U12 des Volleyballbezirks Unterfranken an. Dabei gehört das im Vergleich zum Vorjahr komplett neu formierte Team mit einem Durchschnittsalter von neun Jahren zu den jüngsten Teams der Liga.

Nach bereits erfolgreichen Auftritten der Youngsters und einem hervorragenden Tabellenplatz drei nach der Vorrunde, trat man am vergangenen Sonntag motiviert und voller Vorfreude die Reise nach Eltmann zur Unterfränkischen Meisterschaft an. Durch das selbstbewusste und beherzte Auftreten seiner Schützlinge in den bisherigen Spielen, gab Betreuer Frank Johne vorsichtig die Qualifikation für die Nordbayerische Meisterschaft als Ziel aus.

Bereits im ersten Spiel gegen den klaren Favoriten Hammelburg 1 wurde zwar deutlich, dass heute die Trauben etwas höher hängen, und am Ende stand die erwartete 0:2-Niederlage. Dennoch konnte man phasenweise sehr gut mithalten und war vor allem im zweiten Satz, der knapp mit 15:13 verloren wurde, auf Augenhöhe. Ein ungefährdeter 2:0-Sieg im anschließenden Spiel gegen den Hausherrn Eltmann stellte die Weichen in Richtung der angestrebten Qualifikation.

Daran änderte auch nichts, dass die jungen Taubertäler im Spiel gegen Hammelburg II Nerven zeigten und auch diese Partie leider mit 2:0 Sätzen verloren ging. Im letzten Spiel gegen Mömlingen fand das Team zur gewohnten Stärke zurück und überzeugte neben vielen schön herausgespielten Punkten vor allem durch ein sicheres, gekonntes Aufschlagspiel.

Ein 2:1-Sieg und Platz drei bei den Unterfränkischen Meisterschaften waren der verdiente Lohn. Damit ist auch die U12 des TSV Röttingen für die Nordbayerische Meisterschaft qualifiziert und komplettiert die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins. In allen Altersklassen, in denen die Qualifikationsrunde bereits abgeschlossen ist, qualifizierte sich der TSV Röttingen für die Nordbayerischen Meisterschaften.

Für die U 12 des TSV Röttingen spielten: Ben Kade, Hannes Metzger, Laurens Johne, Laurin Baudisch und Paul Häußler. tsv