Lokalsport

Kegeln Zwei klare Siege für die Markelsheimer Mannschaften

"Erste" liefert ein überragendes Spiel

Zwei klare Siege und eine Niederlage sind die BIlanz der Markelsheimer Sportkegler aus ihren jüngsten Verbandsspielen.

Regionalliga OH

SKC Markelsheim - SK GAW-Oberkochen 7:1 (3298:3033)

Wieder ein überragendes Spiel zeigte die erste Mannschaft des SKC Markelsheim. Die Spieler sicherten sich in fünf Duellen ihre Mannschaftspunkte klar. Heiko Leber spielte 577:482 Holz und gab gleich mal eine Vorsprung von 95 Holz mit. Robin Kaltenbach mit 543:465 Holz steigerte die Pluspunkte gleich noch. Auch Torsten Leber setzte sich mit dem tollen Resultat von 562:529 Holz durch. Für Christian Freymüller lief es nicht so gut. Er gab seinen Punkt mit 516:551 ab. Timo Leber erspielte sich 2,5 Satzpunkte und den Mannschaftspunkt mit 531:513 Holz. Auch Helmut Freymüller zeigte eine hervorragende Leistung.Mit 569:493 holte auch er klar seinen Mannschaftspunkt.

1. Bezirksliga OH

SKC Markelsheim II - TV Niederstetten 7:1 (3115:2965)

Auch die zweite Mannschaft zeigte ein tolles Spiel. Hier spielte nochmals Timo Leber mit, der sein Spiel nochmals verbesserte und sich mit 570:515 Holz klar durchsetzte. Eckhardt Kleefeld musste seinen Punkt mit 505:529 allerdings abgeben. Aber die folgenden Spieler holten dann alle ihre Mannschaftspunkte, und somit war auch hier der Sieg nicht in Gefahr. Es spielten noch: Alois Schneider 514:509, Andreas Mehburger 488:467, Gerd Reißenweber 526:449 und Bruno Lang 513:496 Holz.

Bezirkskasse C Nord

Goldene 13 Öhringen g. - SKC Markelsheim g 5:3 (2846:2768)

Einen nach vier Durchgängen sicher geglaubten Sieg musste die dritte Mannschaft doch noch in der letzten Partie abgeben. Man lag mit 96 Holz vorn und rechnete schon mit den Gewinnpunkten. Allerdings sollte es am Ende doch nicht so sein, und man musste die Punkte in Öhringen lassen. Besonders gut spielten hier Steffen Lehr mit 547:470 und Stefanie Freymüller mit 506:464 Holz. Weitere Ergebnisse: Michael Rumm 465:493, Juliane Neft 444:439, Hans Kübler 389:502 und Andreas Gerlinger 417:478 Holz.

Vorschau

Die erste Mannschaft spielt am Samstag, 18. November, um 12.30 Uhr in Essingen;die zweite Mannschaft spielt um 16 Uhr ebenfalls in Essingen; die dritte Mannschaft ist um 15 Uhr im "Ara" aktiv. df