Lokalsport

Volleyball Frauen-Teams des SV Großeicholzheim sind startklar

Erstmals in der Landesliga

Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Runde erreichte die erste Frauen Volleyball-Mannschaft des SV Großeicholzheim den zweiten Platz der Bezirksliga und qualifizierte sich dadurch für die Relegation zur Landesliga. So sicherte sich der SVG den Aufstieg in die Landesliga.

Zum ersten Mal hat der SVG diese Spielklasse erreicht. Mit einem Kader von zehn Frauen und Trainer Dieter Gramlich geht es für den SVG in die nächste Runde 2018/2019, in der gegen starke Gegner aus dem Heidelberger und Mannheimer Raum gekämpft wird.

Nach der Sommerpause, in welcher an der taktischen Spielweise gefeilt und fleißig für den bevorstehenden Rundenstart trainiert wurde, steht den Frauen des SV Großeicholzheim eine spannende und herausfordernde Runde bevor.

Nach einer erfolgreichen Saison 2017/18, die mit der Meisterschaft endete, starten die Mädels der zweiten Großeicholzheimer Frauen- Volleyball-Mannschaft in die neue Runde der Bezirksklasse 1.

Nachdem sich die Meistertrainerin Muth „zur Ruhe setzte“, tritt nun der neue Trainer Leppla in ihre Fußstapfen. Mit großen Erwartungen und Spaß, freuen sich die Mädels auf die kommende Herausforderung. svg