Lokalsport

TC Rot-Weiß Bad Mergentheim Jugendclubmeisterschaften auf der Anlage im Erlenbachtal

Gelungenen Auftakt in die Tennissaison gefeiert

Bad Mergentheim.Zum Saisonstart fanden die Jugend-Clubmeisterschaften des TC Bad Mergentheim auf der Tennisanlage im Erlenbachweg statt. Die verantwortlichen Trainer Michael Haller, Juri und Michael Bastron mit der Jugendwartin Marianne Retzbach freuten sich über eine große Teilnahme an Spielerinnen und Spieler bei besten Wetterbedingungen. Die Juniorinnen und Junioren mussten sich ihre Platzierungen im Einzel erkämpfen. Die zahlreichen Zuschauer sahen sehr gutes Tennis und spannende Matches mit zum Teil sehr knappen Ergebnissen. Die Jüngsten spielten je nach Alter und Spielstärke im Midcourt und Kleinfeld. Für die meisten von ihnen waren dies die ersten Erfahrungen im Tenniswettkampf, welche sie aber mit Bravour meisterten. Die Zuschauer, darunter viele Eltern, waren von diesem Können gleichermaßen begeistert. Folgende Platzierungen wurden erreicht: Juniorinnen: 1. Platz Giulia Müller, 2. Platz Chantal Müller, 3. Platz Anastasija Cvisic. Junioren: 1. Platz Dominik Schnabel, 2. Platz Luca Lauer, 3. Platz Kevin Müller, 4. Platz Denis Krüger. U12 und jünger: Bei den Jüngsten gab es keine Einzelplatzierungen, sie wurden alle mit einer Medaille ausgezeichnet. Insgesamt ein sehr gelungener Auftakt in die Tennissaison. Die jüngsten TC Mitglieder haben treffliche Vorgaben für die Medenrunde ab 6. Juni gegeben. Der TC RW nimmt, die Spielgemeinschaften mit Wachbach und Weikersheim mitgerechnet, mit 15 Mannschaften auf Verbands- und Bezirksebene an dieser Runde teil. Hochklassiges Tennis ist auf den Anlagen im Erlenbachweg sowie in Wachbach und Weikersheim zu erwarten.