Lokalsport

Leichtathletik Spannendes Finish beim traditionellen Muswiesenlauf in Rot am See / Stefan Schwarz liegt am Ende hauchdünn vor Günter Seibold

"Lauf-Legende" wurde im Spurt geschlagen

Archivartikel

Tollen Laufsport mit spannenden Rennen gab es bei der 31. Auflage des Muswiesenlaufes zu bestaunen. Vor allem der knappe Zieleinlauf beim 10 000-Meter-Hauptlauf zwischen Sieger Stefan Schwarz und "Muswiesenlauf-Legende Günter Seibold hatte es in sich und begeisterte die zahlreichen Zuschauer.

Klasse Leistungen, hartumkämpfte Positionskämpfe und nicht zuletzt große Emotionen: Der

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00