Lokalsport

Reiten Hervorragende Bedingungen beim Neckar-Odenwald-Kreis-Cup auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Buchen

Pablo Crespo Escassi nutzt „Heimvorteil“

Archivartikel

Bei traumhaften Wetter ging der Neckar-Odenwald-Kreis-Cup auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Buchen in seine dritte Runde.

Gestartet worden war die Turnierserie im April mit dem Hallenturnier in Schefflenz. Es folgte das erste Freiluftturnier auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Robern. Schon diese vorangegangenen Prüfungswochenenden hatten unter einem guten Stern, was das

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6893 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00